Allgemeine Zahnärztliche Informationen

Die Wirkung der Extraktion der Backenzähne in der Mittellinie des Gesichts

die wirkung der extraktion der backenzaehne in der mittellinie des gesichts

Der erste Zahn, den Menschen aufgrund von Karies verlieren können, ist der Backenzahn. Obwohl wir wissen, dass die Schneidezähne die Endzähne sind, stellt sich für viele Menschen die Frage, ob die Extraktion der Schneidezähne die Mittellinie des Gesichts beeinflusst oder nicht. Folgen Sie uns, um nützliche Informationen zu erhalten.

Welche Zähne sind von der Extraktion der Mittellinie des Gesichts betroffen?

In der Tat kann gesagt werden, dass die Zähne, die näher an der Mittellinie des Gesichts positioniert sind, sie auch mehr beeinflussen. Insbesondere sollte man vorrängig auf die Zähne 2, 3 und manchmal auch 4 hinweisen. Nach Zahn Nummer 4 werden wir weniger Auswirkungen sehen, und in der Zwischenzeit ist Zahn 2 sehr wichtig. Zahn Nr. 6 ist der am weitesten entfernte Zahn unter den Backenzähnen, und seine Extraktion hat keinen großen Einfluss auf die Mittellinie des Gesichts.

eine frau, die zahnschmerzen hat

Im Allgemeinen kann daher geschlossen werden, dass die Zähne 2, 3 und 4 den größten Einfluss haben und die Zähne 6, 7 und 8 keinen Einfluss auf die Mittellinie des Gesichts haben, da sie Teil der Endzähne sind. Vergessen Sie nicht, dass normalerweise die Zähne im vorderen Bereich den größten Effekt zeigen.

Untersuchungen zur Mittellinie des Gesichts und zur Extraktion der Backenzähne

Die Koordination und Reihenfolge der Mittellinie des Gesichts ist von besonderer Bedeutung und die Extraktion eines Backenzahns wirkt sich stark auf die Schönheit aus. Verschiedene Studien haben jedoch gezeigt, dass das Extrahieren der Zähne 2 bis 4 die Mittellinie des Gesichts beeinflusst. Das Ausmaß der akzeptablen Abweichung zwischen der Mittellinie des Gesichts und den Backenzähnen wurde in weiteren Studien untersucht.

Um akzeptable Abweichungen in der Mittellinie des Gesichts zu beobachten, wurden Gesichtsaufnahmen von 200 Schülern im Alter von etwa 18 bis 30 Jahren beiderlei Geschlechts ohne fehlende Zähne ausgewählt und auf einem Computerbildschirm gescannt. Mit einem speziellen Programm wurden die erforderlichen Entfernungen gemessen und aufgezeichnet. Der Abstand zwischen der Mittellinie des Gesichts und den Ebenen der zentralen Läsionen im Computer wurde erhalten.

Bei 44,4% der Jungen und 55% der Mädchen zeigte sich diese Abweichung im Bereich von 0-1 mm. Während 54% der Jungen und 33% der Mädchen eine Mittellinienabweichung der Zahn- und Gesichtslinien im Bereich von 1 bis 2 mm zeigten. 37% der Jungen und 8% der Mädchen zeigten eine Abweichung der Mittellinie des Gesichts mit einem Bereich von 2-3 mm. In 80% der Studienpopulation waren Ober- und Unterkieferzähne nie gleich und die Mehrheit der Studienpopulation zeigte eine Abweichung zwischen der Mittellinie des Gesichts und den Frontzähnen im Bereich von 0-1 mm.

Die Rolle fehlender Zähne bei der Abweichung der Mittellinie des Gesichts

Da die Kiefer schrumpfen und unsere Vorfahren zweifellos mehr hervorstehende Kiefer hatten als wir. Wenn die Kiefer kleiner werden, verschwinden einige Zähne.

von einem Zahnarzt extrahierte Backenzähne

Zum Beispiel können wir uns auf Zahn Nummer 2 beziehen. Bei einigen Patienten fehlt Zahn Nummer 2. Dies kann sowohl einseitig als auch zweiseitig sein. Wenn Zahn Nummer 2 einseitig verschwindet, kann er von der Mittellinie des Gesichts abweichen. Dies ist genau so, als ob der Eckzahn getroffen wird und daher der Rest der Zähne zu einer Seite abweicht.

Dr Jamilian Kieferorthopade
About Dr Jamilian Kieferorthopade

Dr. Jamilian, ein Kieferorthopäde, ist auf kieferorthopädische Chirurgie sowie Kiefer- und Gesichtsanomalien spezialisiert und Vollzeitprofessor in der Abteilung für Kieferorthopädie der School of Dentistry der Islamic Azad University. Er hat ärztlische Atteste im Iran und in Europa erhalten und ist Mitglied der iranischen, amerikanischen und europäischen kieferorthopädischen Vereinigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.