Allgemeine Kieferorthopädische Artikel

Der richtige Zeitpunkt für die Extraktion von Weisheitszähnen

der richtige zeitpunkt für die extraktion von weisheitszähnen

Es sollte beachtet werden, dass Entscheidungen über die Extraktion von Weisheitszähnen am Ende der kieferorthopädischen Behandlung getroffen werden sollten.Da ein Zahn zur kieferorthopädischen Behandlung extrahiert werden kann und durch Zahnextraktion ein geeigneter Platz für den Weisheitszahn oder den dritten Molar des Unterkiefers geschaffen wird und es würde keine Notwendigkeit mehr für die Extraktion von Weisheitszähnen geben. Wenn der dritte Molar oder Weisheitszahn des Unterkiefers zu Beginn der Behandlung extrahiert wird, kann dies nicht kompensiert werden.

Selbst wenn die Zahnextraktion während der Kieferorthopädie nicht genügend Platz für den dritten Backenzahn oder Weisheitszahn bietet, ist es ratsam, diesen Zahn am Ende der kieferorthopädischen Behandlung zu extrahieren. Da durch kieferorthopädische Behandlung ein kleiner Raum entstehen kann und der Weisheitszahn sich der Okklusalfläche nähern kann, was dem Chirurgen das Herausziehen erleichtert. Zusammenfassend sollte man bedenken, dass die Weisheitszähne oder der dritte Unterkieferzahn extrahiert werden, wenn der Zahn schief ausbricht und im Kiefer verlegt wird oder wenn die Weisheits- oder Unterkiefer-dritten Backenzähne mit einem ungeeigneten Winkel ausbrechen und die Zahnreihe beschädigen.

die beste zeit, um weisheitszähne zu extrahieren

Der ideale Zeitpunkt für die Extraktion von Weisheitszähnen

Die Realität für viele Menschen ist, dass Weisheitszähne nicht vollständig ausbrechen können. Der Ausbruch der Weisheitszähne wird häufig durch den Mangel an ausreichend Platz im Kiefer beeinflusst, damit alle Zähne wachsen können. Weisheitszähne erscheinen nur etwas direkt und ihre Eruptionsbedingungen wirken sich auf die Nachbarzähne aus. Weisheitszähne brechen oft in einem Winkel aus, der unter dem Zahnfleisch verborgen und leicht sichtbar ist. Daher ist der richtige Zeitpunkt für die Extraktion von Weisheitszähnen sehr wichtig.

Weisheitszähne haben oft wenig Raum für die Bewegung. Dies ist jedoch sehr häufig, es sollte jedoch kein Problem sein. Es ist interessant zu wissen, dass manche Menschen niemals Probleme mit ihren Weisheitszähnen haben.

position der weisheitszähne

Besuch eines Kieferorthopäden und der richtige Zeitpunkt für die Extraktion von Weisheitszähnen

Man sollte mit einem Kieferorthopäden über den richtigen Zeitpunkt für die Extraktion des Weisheitszahns beraten, wenn Man das Gefühl hat, dass dieser ausbricht. Ein Kieferorthopäde untersucht die Zähne und ihre Platzierung sorgfältig und berücksichtigt dabei auch die Platzierung des Weisheitszahns im Vergleich zu anderen Zähnen. Sie geben Ihnen daher Empfehlungen, welche Maßnahmen Sie in Bezug auf Ihren Weisheitszahn ergreifen sollten.

Röntgenbilder sind eine der besten Methoden, mit denen Kieferorthopäden den richtigen Zeitpunkt für die Extraktion von Weisheitszähnen bestimmen.

weisheitszahnoperation

Da der Kieferorthopäde einen anderen Zahn herausnehmen könnte, ist es möglich, dass keine Weisheitszähne extrahiert werden müssen

Die Meinung des Kieferorthopäden zum richtigen Zeitpunkt für die Extraktion von Weisheitszähnen

Jeder Patient hat einen individuellen Zustand, der seinen individuellen Bedürfnissen entspricht, und seine Behandlungsanforderungen unterscheiden sich von denen anderer. Daher untersucht ein erfahrener und erfahrener Kieferorthopäde den Zahn- und Mundzustand eines Patienten vollständig, um festzustellen, ob es notwendig ist, die Weisheitszähne zu extrahieren oder ob es der richtige Zeitpunkt für die Extraktion von Weisheitszähnen ist.

Der beste Zeitpunkt für eine Entscheidung zur Entfernung des Weisheitszahns ist tatsächlich das Ende der kieferorthopädischen Behandlung. Da der Kieferorthopäde möglicherweise andere Zähne entfernt, kann sich die Extraktion von Weisheitszähnen als unnötig erweisen und der für die Platzierung erforderliche Platz könnte im Kiefer verfügbar werden.

Der richtige Zeitpunkt, um einen schmerzhaften Weisheitszahn zu extrahieren

Wenn schmerzhafte Weisheitszähne ignoriert werden, kann dies zu einer ernsthaften Infektion führen. Weisheitszahnschmerzen, die Kiefer-, Ohren- oder Gesichtsschmerzen verursachen, können Symptome einer Infektion sein. Wenn diese Infektion unbehandelt bleibt, kann sie sich auf andere Bereiche ausbreiten. In schweren und unbehandelten Fällen kann die Infektion eine Schwellung des Gesichts verursachen und sogar den Atem einschränken

sowie Schwierigkeiten beim Reinigen der Weisheitszähne verursachen. Aufgrund ihrer Position im hinteren Teil des Mundes sind Weisheitszähne anfällig für festsitzende Lebensmittel sowie Plaquebildung, die Infektionen um den Zahn herum, Karies und mögliche Zysten verursacht. Es wird auch die Gesundheit des Weisheitszahns, des Zahnfleisches, der Zähne und der angrenzenden Knochen negativ beeinflussen.

Man sollte daher den richtigen Zeitpunkt für die Extraktion eines schmerzhaften Weisheitszahns im Falle der oben genannten Zustände beachten.

Ist der richtige Zeitpunkt für die Extraktion von Weisheitszähnen für alle gleich?

Dies ist eine häufige Frage, auf die es keine sichere Antwort gibt, da sie von der Intensität und Ausbreitung der Symptome abhängt, die auf einen Weisheitszahn im Mund des Patienten hinweisen, sowie von seiner Wirkung auf andere Zähne. In der Regel sollte jedoch ein falsch platzierter Weisheitszahn nach dem 18. Lebensjahr entfernt werden.

Dr Jamilian Kieferorthopade
About Dr Jamilian Kieferorthopade

Dr. Jamilian, ein Kieferorthopäde, ist auf kieferorthopädische Chirurgie sowie Kiefer- und Gesichtsanomalien spezialisiert und Vollzeitprofessor in der Abteilung für Kieferorthopädie der School of Dentistry der Islamic Azad University. Er hat ärztlische Atteste im Iran und in Europa erhalten und ist Mitglied der iranischen, amerikanischen und europäischen kieferorthopädischen Vereinigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.