Häufig Gestellte Fragen

Häufig Gestellte Fragen Zum Implantat

häufig gestellte fragen zum implantat

1-Wie werden die Kosten für Implantate geschätzt und zahlen Versicherungsunternehmen für Zahnimplantate?

Je nachdem, wie viele Implantate Sie benötigen, aus welchem Material sie bestehen und von welchem Hersteller sie stammen, variieren die Kosten. Einige Patienten benötigen vor der Implantatinsertion eine Reihe von Erstbehandlungen. Diese Behandlungen können auch die Behandlung des Zahnfleisches und sogar des Kieferknochens umfassen. Daher können nach der Untersuchung des Patienten die Kosten für Zahnimplantate geschätzt werden. Versicherer zahlen normalerweise nicht für zahnkosmetische Behandlungen. Natürlich wirkt sich die Art des Vertrags, den Sie mit der Versicherung haben, auf die Kosten für Zahnimplantate aus. Beachten Sie, dass kostengünstige Implantate in den ersten Jahren gut funktionieren können, aber auf lange Sicht die Schwäche dieser Arten von Zahnimplantaten offensichtlich wird. Andererseits wirkt sich die Zeit des Besuchs des Patienten aufgrund der wirtschaftlichen Inflation im Zusammenhang mit dem gekauften Implantat auf die endgültigen Kosten des Implantats aus.

2-Kann Zahnersatz auf Zahnimplantate umgestellt werden?

In einigen Fällen können Implantate und Zahnersatz gleichzeitig verwendet werden, damit der Zahnersatz besser aussieht. In diesen Fällen ersetzt der Zahnarzt mehrere Zähne durch Implantate. Dann wird ein Zahnersatz darauf gelegt

3-Können Zahnimplantate bewegt werden?

Zahnimplantate werden mit einem Metallwerkzeug namens Schraube am Kieferknochen befestigt. Daher kann das Implantat nicht bewegt werden. Aus diesem Grund sind Implantate den natürlichen Zähnen sehr ähnlich und haben nicht die Probleme eines herausnehmbaren Zahnersatzes.

4-Wer ist ein guter Kandidat für Zahnimplantate?

Alle Menschen, die einen oder mehrere Zähne und sogar alle Zähne verloren haben, sind gute Kandidaten für die Implantatinsertion. Außerdem wird der Zahnarzt die Gesundheit von Zahnfleisch und Kiefer sicherstellen, bevor der Zahn mit dieser Methode implantiert wird. Wenn jemand an einer Zahnfleischerkrankung oder einer Kieferknochenerosion leidet, führt ein spezialisierter Zahnarzt die Erstbehandlung durch und beginnt dann mit dem Zahnimplantat.

5-Warum ist es besser, fehlende Zähne durch Implantate zu ersetzen als andere Methoden?

Bei Patienten, die ihre natürlichen Zähne verlieren, wird sich die Knochenerosion im Laufe der Zeit entwickeln. Zahnimplantate sind ein sicherer Weg, um eine Kiefer- und Zahnfleischrezession zu verhindern. Wenn Sie die Gesundheitstipps befolgen und Zahnimplantate gut pflegen, können Sie sie außerdem lebenslang haben. Darüber hinaus sehen Zahnimplantate sehr schön und natürlich aus. Sie bleiben auch an Ort und Stelle und bewegen sich nicht im Gegensatz zu Zahnersatz.

6-Was sind die Vorteile der gleichzeitigen Verwendung von Zahnersatz und Zahnimplantaten?

In einigen Fällen verlieren Patienten viele oder alle Zähne. Manchmal kann der Patient nicht alle Zähne durch ein Zahnimplantat ersetzen. Den Patienten wird empfohlen, mindestens 2 bis 4 Zähne durch Implantate ersetzen zu lassen. In diesem Fall ist die Stabilität von Zahnersatz mehr im Mund und es hat auch weniger Störung und Beweglichkeit.

7-Wer kann keine Zahnimplantate verwenden?

Patienten, die sich einer Kortikosteroidtherapie und einer Chemotherapie unterziehen, können diese Methode nicht zur Zahnimplantation verwenden. Auch Menschen, die an Osteoporose leiden und wegen Osteoporose behandelt werden, und Menschen, die an Kalziummangel leiden, sind keine geeigneten Kandidaten für Implantate. Da die Wahrscheinlichkeit erfolgreicher Zahnimplantate für diese Patientengruppe gering ist und das Risiko für Zahnimplantate für diese Patienten sehr hoch ist.

8-Können Raucher Zahnimplantate verwenden?

Zahnimplantate sind auch für Raucher möglich, aber das Wichtige an dieser Gruppe von Kandidaten für Zahnimplantate ist, dass sie die Gesundheitstipps mehr als jeder andere befolgen müssen. Sie sollten auch bedenken, dass das Rauchen den Prozess der Transplantation des Implantats in den Kieferknochen verlangsamt. Es wird empfohlen, dass Sie bis zum Ende der Zahnimplantationsperiode mit dem Rauchen aufhören und mehr Vitamine und Nährstoffe einnehmen.

9-Können Menschen mit Bruxismus Zahnimplantate verwenden?

Jede orale und zahnärztliche Erkrankung, einschließlich Bruxismus, sollte vor der Implantatinsertion behandelt werden. Implantate werden bei Menschen mit Bruxismus in kurzer Zeit beschädigt. Daher sollten sie vor Beginn der Implantatbehandlung eine Pharmakotherapie oder Mundschienen verwenden. Häufige Drücke, die während des Zahnschleifens auf das Implantat ausgeübt werden, verkürzen die Lebensdauer des Implantats und führen letztendlich zum Versagen der Implantatbehandlung.

10-Gibt es eine Altersgrenze für die Verwendung von Implantaten?

Es gibt keine Altersbeschränkungen für die Verwendung von Zahnimplantaten. Das einzige, was ein Zahnarzt bei Zahnimplantaten berücksichtigen wird, ist die Gesundheit des Kieferknochens und des Zahnfleisches. Menschen mit gesunden Kieferknochen und gesundem Zahnfleisch sind gute Kandidaten für Zahnimplantate.

author-avatar
About Dr Jamilian Kieferorthopade

Dr. Jamilian, ein Kieferorthopäde, ist auf kieferorthopädische Chirurgie sowie Kiefer- und Gesichtsanomalien spezialisiert und Vollzeitprofessor in der Abteilung für Kieferorthopädie der School of Dentistry der Islamic Azad University. Er hat ärztlische Atteste im Iran und in Europa erhalten und ist Mitglied der iranischen, amerikanischen und europäischen kieferorthopädischen Vereinigungen.

2 thoughts on “Häufig Gestellte Fragen Zum Implantat

  1. Nina Hayder sagt:

    Ich selbst habe auch ein Zahnimplantat. Jedoch wusste ich noch nicht, dass ein Implantat durch eine Schraube am Kieferknochen befestigt wird. Ich werde meine Zahnarztpraxis dazu befragen.

    1. دکتر جمیلیان sagt:

      Es ist wichtig, Ihren Zahnarzt zu konsultieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.