Nicht Einfache Zahnfehlbildungen

Abstand zwischen den Zähnen

abstand zwischen den zähnen

Bei dieser Art der Fehlbildung werden der große Kiefer und die kleinen Zähne normalerweise vom Vater bzw. von der Mutter geerbt. Die geringe Größe der Zähne und der zusätzliche Platz in den Zahnbögen führen also zu einem Abstand zwischen den Zähnen. Andere Faktoren wie ein oder mehrere versteckte Zähne, ein oder mehrere fehlende Zähne, ein Vorsprung der Frontzähne und eine große Zunge können zu dieser Fehlbildung führen. Abstand zwischen den Zähnen verursacht Zahnfleischrezession, Zahnbelag, das Einkleben der Lebensmittel zwischen die Zähne, eine verminderte Zahnfunktion und einen Mangel an Schönheit, der behandelt werden muss. Es wird normalerweise mit festsitzende Kieferorthopädie behandelt, aber wenn der Patient auch Kieferprobleme hat, muss es zuerst dieses Problem behoben werden und nach einer Kieferkorrektur, die sicher vor der Pubertät behandelt wird, sollte der Abstand zwischen den Zähnen dann mit festsitzende Kieferorthopädie behandelt werden.

Vor und nach der kieferorthopädischen Behandlung Der Abstand zwischen den Zähnen

Eine mögliche Methode besteht darin, dass die hinteren Zähne nach vorne gedrückt werden, bis der Abstand zwischen den vorderen Zähnen geschlossen ist. Wenn die Bedingungen des Patienten dies zulassen, muss diese Behandlungsmethode durchgeführt werden, die als Raumschluss bezeichnet wird. Dies ist das beste Behandlungsverfahren, das in den meisten Fällen anderen Verfahren vorgezogen wird. da der Raum zwischen den Zähnen mit den eigenen Zähnen des Patienten gefüllt ist und keine Implantate oder Fremdkörper erforderlich sind. Andernfalls muss die Stelle fehlender Zähne mit Implantaten gefüllt werden. In den meisten Fällen wird das Schließen des Raums fehlender Zähne bevorzugt mit Implantat gefüllt. Der endgültige Behandlungsplan sollte jedoch auf der Grundlage des Zustands des Patienten, fehlender oder engstehender Zähne, der Seitenansicht des Patienten, des Vorsprungs der Frontzähne und der Röntgenbilder durchgeführt werden.

Methoden zum Schließen des Abstandes zwischen den Zähnen

Man sollte einen Kieferorthopäden aufsuchen, um den Abstand zwischen der Zähnen zu schließen. Bei der kieferorthopädischen Untersuchung wird der Grund für den Abstand zwischen den Zähnen untersucht und diagnostiziert. Anschließend wird der Kieferorthopäde anhand der Ursache des Fehlschlusses das geeignete Behandlungsverfahren vorschlagen.

Wenn dieser Abstand aufgrund schlechter Gewohnheiten verursacht wird, besteht der erste Schritt darin, diese Gewohnheiten aufzugeben. Der Abstand zwischen den Zähnen werden durch kieferorthopädische und zahnärztliche Behandlungen geschlossen.

Einige Patienten haben einen geringen Abstand zwischen ihren Zähnen. Diese Art der Malokklusion könnte sowohl mit festsitzender Kieferorthopädie als auch mit herausnehmbarer Kieferorthopädie wie Invisalign behandelt werden. Erwachsene mit geringem Abstand zwischen den Zähnen bevorzugen die Invisalign-Kieferorthopädie. Weil diese Art der Kieferorthopädie nicht auffällt und keine Probleme bei ihren täglichen sozialen Aktivitäten verursacht. Der Patient kann die unsichtbare herausnehmbare Kieferorthopädie jederzeit herausnehmen und wieder in den Mund nehmen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die regelmäßige Verwendung der herausnehmbaren Kieferorthopädie den Verlauf der kieferorthopädischen Behandlung verringert. Regelmäßige Verwendung einer herausnehmbaren Kieferorthopädie bedeutet, dass Sie rund um die Uhr ein Kieferorthopädiegerät an Ihren Zähnen haben und es nur während des Essens und Trinkens herausnehmen sollten.

Das zweite und natürlich schnellere Verfahren ist die Verwendung der festsitzenden Kieferorthopädie. Es ist offensichtlich, warum es schneller ist. Festsitzende Kieferorthopädie wird ständig auf die Zähne gelegt und die Zähne stehen unter ständigem Druck. Daher ist der Behandlungsverlauf durch die festsitzende Kieferorthopädie schneller und regelmäßiger. Ein regelmäßiger Besuch bei Ihrem Kieferorthopäden beschleunigt den Behandlungsverlauf. Bei geringem Abstand zwischen den Zähnen beträgt der Verlauf der kieferorthopädischen Behandlung und das Schließen dieses Abstands ungefähr 6 Monate.

behandeln Sie die abstand zwischen den zähnen

Manchmal ist der Abstand zwischen den Zähnen zu groß. Normalerweise haben diese patienten einen oder mehrere Zähne verloren. Für diesen Patienten schlägt der Kieferorthopäde vor, sowohl eine kieferorthopädische Behandlung als auch ein Zahnimplantat durchzuführen. Bei diesem Verfahren wird der Abstand zwischen den Zähnen kieferorthopädisch angepasst und die Position für das Zahnimplantat angepasst. Dann implantiert der Kieferorthopäde einen Zahn in die entsprechende Position und schließt den Abstand zwischen den Zähnen. In den Fällen, in denen der Abstand zwischen den Zähnen durch eine Malokklusion mit versteckten Zähnen verursacht wurde, wird das Schließen des Raums durch die festsitzende kieferorthopädische Behandlung durchgeführt.

Verbot der Behandlung des Schließens des Abstandes zwischen den Zähnen.

Manchmal bitten Patienten um eine Behandlung in einer Sitzung, um den Abstand zwischen den Zähnen zu verringern. Bei diesem Verfahren werden natürliche und gesunde Zähne abgestreift und der Zahnarzt vergrößert die Zähne mit Laminat oder Veneers. Durch die Vergrößerung der Zähne wird der Abstand zwischen den Zähnen geschlossen. Diese Behandlung weist jedoch zwei grundlegende Probleme auf:

Um das Veneer und Laminat auf die Zähne aufzutragen, muss der Zahnarzt den Zahnschmelz gesunder Zähne streifen. Das auf die Zähne aufgebrachte Material hat eine begrenzte Lebensdauer. Daher muss der Patient diese Materialien ersetzen oder abschneiden lassen. Obwohl der Patient möchte, dass die Behandlung in einer Sitzung durchgeführt wird, um Zeit zu sparen, aber in Zukunft muss er mehr Geld und Zeit aufwenden. Darüber hinaus hat der Patient seine gesunden und natürlichen Zähne verloren und konnte sie nie wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzen.

Die Durchführung einer Zahnvergrößerung ohne Berücksichtigung der Situation des Gesichts- und Kieferskeletts kann zu einer Gesichtsasymmetrie führen.

abstand zwischen den zähnen

Häufig gestellte Fragen zur Zahnlücke

1-Wie lässt sich die Zahnlücke am besten schliessen?

Der beste Weg, die Zahnlücke zu schließen, ist die kieferorthopädische Behandlung. Diese Option ist die idealste für diejenigen, die ihre Zähne ausrichten möchten.

2-Ist die Zahnlücke genetisch bedingt?

Ja, die Größe Ihrer Zähne und Ihres Kieferknochens kann genetisch bestimmt werden, sie ist also erblich bedingt.

3-Warum ist es nicht empfehlenswert, die Zahnlücke mit dem Komposit zu schliessen?

Die Zahnlücke, die mit Komposit geschlossen wird, erfordert zu Hause eine andere oder besondere Pflege. Im Laufe der Zeit wird es fleckig. Bei Menschen, die mehr Kaffee, Tee, farbige Säfte oder Tabakwaren konsumieren, ist es viel wahrscheinlicher, dass sich die Farbe ihrer Zähne verändert. Darüber hinaus zerstört das Komposit nach einigen Jahren das Zahnfleisch und den Kieferknochen.

4-Was sind die Vorteile der Verwendung von kieferorthopädischen Zahnspangen zur Schliessung der Zahnlücke?

Mit kieferorthopädischen Brackets können die Zähne näher aneinander gebracht werden. Die Zahnlücke kann einfach und gefahrlos geschlossen werden.

5-Ist die Zahnlücke problematisch?

Die Zahnlücke verursacht Probleme wie: vermehrtes Auftreten von Zahnfleischerkrankungen, entstelltes Lächeln, Schönheitsprobleme und falsche Zahnfunktion.

author-avatar
About Dr Jamilian Kieferorthopade

Dr. Jamilian, ein Kieferorthopäde, ist auf kieferorthopädische Chirurgie sowie Kiefer- und Gesichtsanomalien spezialisiert und Vollzeitprofessor in der Abteilung für Kieferorthopädie der School of Dentistry der Islamic Azad University. Er hat ärztlische Atteste im Iran und in Europa erhalten und ist Mitglied der iranischen, amerikanischen und europäischen kieferorthopädischen Vereinigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.