Kieferorthopädische Artikel Des Zahnfleisches

Was ist ein Zahnfleischlächeln?

was ist ein zahnfleischlächeln

Ein Zahnfleischlächeln ist ein Zustand, in dem das Zahnfleisch beim Lächeln sichtbar wird. In diesem Fall sind die Zähne und Lippen der Person so geformt, dass die Person ihr Zahnfleisch beim Lächeln und sogar Sprechen nicht verbergen kann.

Schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch spielen eine sehr wichtige Rolle für die Gesundheit des Körpers. Sie sind nicht nur an Aktionen wie Kauen von Lebensmitteln und sogar Sprechen beteiligt, sondern können auch das Selbstvertrauen der Menschen stärken. Nun ist eines der häufigsten Probleme am Aussehen des Zahnfleisches die Komplikation des Zahnfleischlächelns.

ursache des zahnfleischlächelns

Was sind die Ursachen für ein Zahnfleischlächeln?

Normalerweise sind beim Lächeln etwa 1 bis 2 Millimeter des Zahnfleisches sichtbar, aber bei einem Zahnfleischlächeln erhöht sich diese Menge bis zu 7 Millimetern. Ein Zahnfleischlächeln ist für die Person eher ein psychisches als ein physisches Problem. Eine Person mit diesem Problem fühlt sich beim Sprechen oder Lächeln hässlich und ist in solchen Fällen oft verlegen und isoliert.

Bei einem Zahnfleischlächeln kann die Person aufgrund der Position des Zahnfleisches beim Essen oder sogar beim Zähneputzen möglicherweise das Ende des Zahnfleisches beschädigen, das an den Zähnen haftet. Dies führt zu Entzündungen und Zahnfleischbluten.

Behandlungsmethoden für Zahnfleischlächeln

Es gibt eine chirurgische und eine nicht-chirurgische Methode, um dieses Problem zu behandeln. Bei der chirurgischen Methode wird das Problem des Zahnfleischlächelns durch eine Kieferchirurgie und die Verwendung verschiedener Techniken gelöst. Diese Methode ist invasiv und hat wie jede Operation chirurgische Komplikationen.

Behandlung des Zahnfleischlächelns mit Kieferorthopädie

In Fällen, in denen diagnostiziert wird, dass das Zahnfleischlächeln auf kurze Zähne oder Kieferdeformitäten zurückzuführen ist und der Patient jung ist, wird die Kieferorthopädie zur Behandlung dieser Anomalie eingesetzt. Die TAD-Technologie wird üblicherweise bei der kieferorthopädischen Behandlung des Zahnfleischlächelns eingesetzt. Mit der Behandlung von Anomalien des Oberkiefers und sogar des Unterkiefers am Ende der Behandlung wird auch das Problem des Zahnfleischlächelns gelöst.

behandlung des zahnfleischlächelns

Behandlung des Zahnfleischlächelns ohne Chirurgie

Behandlung des Zahnfleischlächelns ohne Chirurgie

Nicht-chirurgische Methoden zur Behandlung des Zahnfleischlächelns sind häufig ambulant. Diese Eingriffe können in einer Zahnarztpraxis durchgeführt werden und die Person kann in kürzester Zeit zu ihren täglichen Aktivitäten zurückkehren. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Botox. Bei dieser Methode werden die Muskeln, die die Lippen beim Lächeln dehnen, durch ein verdünntes Botulinumtoxin gelähmt. Infolgedessen funktionieren beim Lächeln die Lippenmuskeln nicht richtig und das Zahnfleischlächeln wird beseitigt. Beachten Sie, dass diese Methode auf der Diagnose des Kieferorthopäden für eine bestimmte Therapiegruppe basiert.

Der Punkt, auf den bei der Injektion von Botox besonders geachtet werden muss, ist die Menge an Botox, die in die Muskeln um den Mund injiziert werden soll. Wenn die Toxinmenge geringer als erwartet ist, ist sie nicht wirksam genug, und wenn das Toxin unkontrolliert injiziert wird, kann es das Gleichgewicht der Gesichtskomponenten und eine unnötige Lähmung der Muskeln um den Mund stören.

Eine andere Möglichkeit, ein Zahnfleischlächeln zu behandeln, besteht darin, ein Gel zu injizieren. Bei dieser Methode wird Gel in die Lippen injiziert, um die Lippen voluminöser zu machen und so das Zahnfleisch beim Lachen besser zu bedecken. Eine Vielzahl von injizierbaren und Hyaluronsäure-Gelen wird für Injektionen verwendet. Gelegentlich können Fettinjektionen von einem Kieferorthopäden in Betracht gezogen werden.

Wenn der Injektor beim Injizieren des Gels nicht über die erforderlichen Fähigkeiten verfügt, kann dies jedoch zu Hämatomen und starken Blutungen in den Lippen führen. Allergien und Blutergüsse sind weitere mögliche Komplikationen eines Zahnfleischlächelns. Dieses Verfahren wird auch für eine bestimmte Anzahl von Patienten durchgeführt, basierend auf der Meinung eines Kieferorthopäden.

Häufig gestellte Fragen zum Zahnfleischlächeln

1-Ist ein Zahnfleischlächeln attraktiv?

Wenn beim Lächeln und Lachen mehr als 4 mm Ihres Zahnfleisches sichtbar sind, haben Sie ein Zahnfleischlächeln. Wenn Sie unter 12 Jahre alt sind, kann es mit Kieferorthopädie behandelt werden, und wenn Sie über 12 Jahre alt sind, kann das Zahnfleischlächeln mit Kieferorthopädie und Kieferchirurgie behandelt werden.

2-Führt das Zahnfleischlächeln zu Komplikationen bei Kindern?

Zahnfleischlächeln bei Kindern kann zu einer Abnahme des Selbstbewusstseins des Kindes führen. Daher ist es besser, einen Kieferorthopäden aufzusuchen, um die Behandlung des Zahnfleischlächelns Ihres Kindes auf effektive Weise zu verfolgen. In einigen Fällen, in denen die Schwere des Problems gering ist, kann während des Wachstums ein Zahnfleischlächeln behandelt werden. Wenn die Intensität des Zahnfleischlächelns jedoch hoch ist, sollte sofort mit der kieferorthopädischen Behandlung begonnen werden.

3-Wird das Zahnfleischlächeln mit herausnehmbarer oder festsitzender Kieferorthopädie behandelt?

Wenn Sie unter 12 Jahre alt sind, beginnt die Behandlung mit einer herausnehmbaren Kieferorthopädie und wenn Sie über 12 Jahre alt sind, mit einer festsitzenden Kieferorthopädie.

4-Wie funktioniert die nicht-chirurgische Behandlung des Zahnfleischlächelns?

Es ist am besten, zuerst einen erfahrenen Kieferorthopäden aufzusuchen, um ein Zahnfleischlächeln zu behandeln. In der Kindheit wird diese Deformität ohne Kiefer- und Gesichtschirurgie und mit herausnehmbarer kieferorthopädischer Behandlung korrigiert. Das Injizieren von Gel oder Füllstoff in die Lippen kann auch eine vorübergehende und nicht chirurgische Behandlungsoption sein.

5-Welchen Spezialisten sollte man zur Behandlung des Zahnfleischlächelns aufsuchen?

Es ist das Beste, einen Kieferorthopäden aufzusuchen, um ein Zahnfleischlächeln zu behandeln. Ein Kieferorthopäde behandelt ungeordnete und engstehende Zähne und gleichzeitig Ihr Problem mit dem Zahnfleischlächeln

Dr Jamilian Kieferorthopade

About Dr Jamilian Kieferorthopade

Dr. Jamilian, ein Kieferorthopäde, ist auf kieferorthopädische Chirurgie sowie Kiefer- und Gesichtsanomalien spezialisiert und Vollzeitprofessor in der Abteilung für Kieferorthopädie der School of Dentistry der Islamic Azad University. Er hat ärztlische Atteste im Iran und in Europa erhalten und ist Mitglied der iranischen, amerikanischen und europäischen kieferorthopädischen Vereinigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.