Unsichtbare Kieferorthopädie

Unsichtbare Kieferorthopädie mit transparenter Platte

unsichtbare kieferorthopädie mit transparenter platte

Die Kieferorthopädieist eine Spezialität der Zahnmedizin mit dem Ziel, die Zähne anzuordnen und auszurichten und die Kiefer zu koordinieren. Mit anderen Worten, Kieferorthopädie bezieht sich auf die Zahnausrichtung. Eines der herausragenden Merkmale der Kieferorthopädie ist die Diagnose, Prävention und Behandlung von Zahn- und Kieferfehlbildungen. Die kieferorthopädische Behandlung ist im Gegensatz zu anderen Behandlungen in der Zahnmedizin relativ lang und dauert durchschnittlich etwa 2 bis 3 Jahre.

Mit dem raschen Fortschritt der medizinischen und zahnmedizinischen Wissenschaften, insbesondere auf dem Gebiet der Kieferorthopädie, haben sich die verwendeten Materialien und Geräte enorm verändert. Aufgrund der langen Dauer der kieferorthopädischen Behandlung besteht seit jeher ein zunehmendes Interesse an der Verwendung unsichtbarer Methoden. Die meisten Erwachsenen und Menschen mit sensiblen sozialen Positionen, die unregelmäßige Zähne haben und eine kieferorthopädische Behandlung benötigen, bevorzugen in der Regel unsichtbare Kieferorthopädie, die ihre Arbeit und ihre sozialen Beziehungen nicht beeinträchtigt, da das Gerät im Mund nicht sichtbar ist. Es wurden neue Techniken entwickelt, um die kieferorthopädischen Geräte unsichtbar zu machen.

Illustrator der unsichtbaren Kieferorthopädie

Arten der kieferorthopädischen Geräte

Da die Nachfrage nach unsichtbaren kieferorthopädischen Behandlungen stärker steigt als zuvor und auch diese Behandlungen in jedem Alter durchgeführt werden können, ist die Nachfrage nach unsichtbaren Behandlungen erheblich gestiegen. Die meisten Menschen sind sich Zahnfehlbildungen bewusst und erhalten tendenziell eine kieferorthopädische Behandlung, sind jedoch in der Regel mit dem Erscheinungsbild kieferorthopädischer Geräte unzufrieden und daher nicht an sichtbaren kieferorthopädischen Geräten im Mund interessiert. Es stehen zahlreiche Methoden zur Verfügung, um das unangenehme Erscheinungsbild kieferorthopädischer Geräte zu reduzieren, die wichtigste davon ist die kieferorthopädische Behandlung mit zahnfarbenen Keramik-, Kristall- oder Kompositklammern, Invisalign, unsichtbarer Kieferorthopädie, transparenten oder unsichtbaren Platten und Lingual Klammern, die an der Rückseite der Zähne angebracht sind.

Invisaligne oder unsichtbare Kieferorthopädie oder kristalltransparente Platten sind eine andere Art der kieferorthopädischen Behandlung, mit der die meisten Zahnprobleme und Fehlbildungen wirksam korrigiert werden können. Diese Geräte ähneln transparenten Platten, die die Zähne bedecken. Bei der unsichtbaren kieferorthopädischen Behandlung werden eine Reihe unsichtbarer transparenter Kunststoffabgüsse verwendet. Diese transparenten Plaques werden alle zwei Wochen ausgetauscht. Diese Platten können vom Patienten wie die abnehmbare entfernt und platziert werden.

Unsichtbare kieferorthopädische Technik

Invisalign oder unsichtbare Kieferorthopädie oder durchsichtige Platten sollten den ganzen Tag über verwendet werden, außer beim Zähneputzen. Während des Tragens an den Zähnen bewegen sich die Zähne langsam, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Die meisten erwachsenen Patienten, die eine Kieferorthopädie benötigen, lehnen eine Kieferorthopädie ab, nur weil sie nicht möchten, dass die Klammern und Drähte ihrer kieferorthopädischen Behandlung bei der Arbeit gesehen werden. Invisaligne oder unsichtbare Platten konnten dieses Problem lösen. Es ist sehr praktisch, dieses System zu verwenden, damit viele Menschen schnell vergessen, dass sie es auf den Zähnen haben. Bei diesem Verfahren besteht das kieferorthopädische Gerät aus farblosem Kunststoff, der die gesamte Oberfläche der Zähne bedeckt und vom Patienten platziert und entfernt werden kann.

Wie wird eine unsichtbare Kieferorthopädie durchgeführt?

In der unsichtbaren Kieferorthopädie wird ein durchsichtiger Kunststoff-Aligner verwendet, der sanft in den Mund eingeführt wird und bewirkt, dass sich die Zähne durch leichten Druck allmählich bewegen. Dieser Aligner sollte durchschnittlich 20 bis 22 Stunden am Tag in den Mund genommen und alle 2 Wochen ausgetauscht werden. Da diese Arten der Kieferorthopädie unsichtbar sind, haben sie keinen großen Einfluss auf Ihre täglichen Aktivitäten. Die Behandlungsdauer bei dieser Methode liegt zwischen 12 und 18 Monaten, was für Menschen, die beschäftigt sind, eine kluge Wahl sein kann. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Behandlungsmethode bei Patienten mit leichten Störungen schneller und besser funktioniert und nicht für Patienten mit schwereren Störungen oder Patienten mit Skelettproblemen im Kiefer geeignet ist.

Vorteile der unsichtbaren Kieferorthopädie

Unsichtbare Kieferorthopädie ist nicht nur unsichtbar, sondern hat auch andere Vorteile für Patienten, die diese Methode anwenden. Wenn Sie einer dieser Patienten sind, achten Sie darauf, dass dieses Gerät, wie bereits erwähnt, nicht mit Lebensmitteln in Kontakt kommt, sodass diese Methode Ihre täglichen Essgewohnheiten nicht beeinträchtigt. Aufgrund der Tatsache, dass unsichtbare Geräte entfernt werden können, können Sie sie beim Essen oder Zähneputzen beiseite legen und Ihr Lieblingsessen essen oder andere Aktivitäten sicher ausführen.

Eines der kieferorthopädischen Probleme ist die Notwendigkeit, in kurzen Zeitabständen den Arzt aufzusuchen, was sehr zeitaufwändig sein kann und ein Problem für Menschen darstellt, die wenig Zeit haben. Glücklicherweise löst unsichtbare Kieferorthopädie dieses Problem. Mit dieser Methode müssen Sie weniger den Arzt aufsuchen und können Zeit sparen, um andere Dinge zu tun.

Die Verwendung unsichtbarer Kieferorthopädie bietet besondere Vorteile und bietet Ihnen mehr Handlungsspielraum. Lassen Sie sich jedoch immer von Ihrem Kieferorthopäden helfen, die richtige Methode auszuwählen.

Viele kieferorthopädische Probleme, einschließlich engstehende zähne, Abstandszähne, Kreuzbiss, Überbiss und offener Biss usw., können mit dieser Methode behandelt werden.

  1. Der wichtigste Vorteil von Invisalign ist seine Unsichtbarkeit.
  2. Einfache Bedienung und weniger Einfluss auf die täglichen Aktivitäten.
  3. Weniger Stimulation für Zähne, Zahnfleisch, Mundschleimhaut und Wangen.
  4. Zähne können normal gebürstet und mit Zahnseide behandelt werden, was bei anderen Methoden mit Metallklammern schwieriger ist.

Transparenter Vorteil unsichtbarer Kieferorthopädie

Wie werden Invisalign-Platten oder unsichtbare Kieferorthopädie oder transparente Platten hergestellt?

Nachdem der Behandlungsplan festgelegt wurde, wird eine Form aus dem Ober- und Unterkiefer des Patienten entnommen, dann werden mit einem detaillierten Behandlungsprogramm transparente Platten unter Verwendung einer 3D-Software entworfen und schließlich werden diese Platten mit einem 3D-Scanner hergestellt. Diese Software zeigt dem Kieferorthopäden das Endergebnis der Behandlung.

Nachteile der unsichtbaren Kieferorthopädie

Trotz vieler Vorteile der unsichtbaren Kieferorthopädie treten folgende Probleme auf: Trotz vieler Vorteile der unsichtbaren Kieferorthopädie gibt es einige Probleme, von denen einige wie folgt sind:

Da unsichtbare Kieferorthopädie entfernbar ist, muss der Patient mitarbeiten, und die Platte kann möglicherweise auch verloren gehen.
Einige schwerwiegende Zahn- und Kieferfehlbildungen können mit dieser Methode nicht korrigiert werden.
Unsichtbare Kieferorthopädie ist teurer als andere kieferorthopädische Methoden.

Was kostet eine unsichtbare kieferorthopädische Behandlung?

Die Kosten für unsichtbare Kieferorthopädie hängen von vielen Faktoren ab, wie der Anzahl der unsichtbaren Platten, die dem Patienten gegeben werden, der Notwendigkeit einer Zahnextraktion und Kieferoperation, ob das Problem mit Zähnen oder Kiefern, Zahnteilung und Kieferstatus zusammenhängt, Patientenprofil, Schweregrad der engstehenden zähne und Röntgenstatus usw. Es wird daher empfohlen, einen Termin zur Ermittlung der Behandlungskosten zu vereinbaren. Dieser Prüfungstermin ist kostenlos.

Dr Jamilian Kieferorthopade
About Dr Jamilian Kieferorthopade

Dr. Jamilian, ein Kieferorthopäde, ist auf kieferorthopädische Chirurgie sowie Kiefer- und Gesichtsanomalien spezialisiert und Vollzeitprofessor in der Abteilung für Kieferorthopädie der School of Dentistry der Islamic Azad University. Er hat ärztlische Atteste im Iran und in Europa erhalten und ist Mitglied der iranischen, amerikanischen und europäischen kieferorthopädischen Vereinigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.