Kieferanomalien

Unterkiefermangel

unterkiefermangel

Wenn der Unterkiefer des Patienten klein ist oder weniger als normal wächst, was als Unterkiefermangel bezeichnet wird, sollte der Unterkiefer mit Hilfe von Funktionsgeräten nach vorne gerichtet werden. Diese Behandlungen gelten als orthopädische und kieferorthopädische Behandlungen.

kleiner unterkiefer

Mit anderen Worten, es wird mit funktionellen Vorrichtungen zur Kieferkorrektur durchgeführt. Funktionale Geräte sind im Grunde genommen große mobile Geräte, die das Wachstum des Unterkiefers stimulieren, um seine normale Größe und Position zu erreichen. Diese Behandlungen sollten vor der Pubertät durchgeführt werden, um die besten Ergebnisse für den Patienten zu erzielen. Wenn diese Behandlungen nicht zum richtigen Zeitpunkt (vor der Pubertät) durchgeführt werden, kann in Zukunft eine Kieferoperation erforderlich sein. Daher wird bei Erwachsenen eine kleine Unterkieferbehandlung mit Hilfe der Orthochirurgie durchgeführt.

orthognathische chirurgie des unterkiefers

Unterkiefer Mangel und geringe Gesichtshöhe

In den meisten Fällen hat der Patient einen kleinen Unterkiefer mit geringer Gesichtshöhe und einer tiefen Bissanomalie, was eine der Komplikationen eines kleinen Unterkiefers ist. Eine tiefe Bisskomplikation ist ein Zustand, bei dem die oberen Zähne mehr als die Standardzähne der unteren Zähne bedecken. Dies führt zu Zahnfleischschäden und Karies in beiden Reihen sowie zu vorzeitiger Karies. Es schädigt auch die Schönheit des Gesichts des Patienten.

Bei den meisten dieser Patienten ist auch festzustellen, dass die unteren Zähne überfüllt und unregelmäßig sind. Weil der kleine Kiefer nicht genug Platz hat, damit die Zähne wachsen können. Infolgedessen werden die Zähne zusammengedrückt und die Zähne werden überfüllt und ungeordnet.

Was ist die Ursache für einen kleinen Unterkiefer?

In den meisten Fällen ist die Ursache für einen kleinen Unterkiefer angeboren, d. h. das Kind erbt z. B. einen kleinen Unterkiefer von seiner Mutter oder seinem Vater. Wenn der Unterkiefer Ihres Kindes rückwärts oder der Oberkiefer vorwärts gerichtet ist, sollten Sie unbedingt einen Kieferorthopäden aufsuchen. Ein kleiner Unterkiefer kann auf ein geringes Unterkieferwachstum oder ein hohes Oberkieferwachstum oder eine Kombination aus beiden Ursachen zurückzuführen sein.

Behandlung des kleinen Unterkiefers

Wenn Ihr Kind Schwierigkeiten beim Kauen oder Sprechen hat, sollten Sie unbedingt einen guten Kieferorthopäden aufsuchen. Diese Probleme können Symptome von Kieferfehlstellungen oder unordentlichen Zähnen sein, die ein Kieferorthopäde beseitigen kann. Die meisten Menschen mit kleinem Unterkiefer haben sehr enge Atemwege. Dieses Problem muss rechtzeitig diagnostiziert werden. Dies kann mit einer beweglichen kieferorthopädischen Apparatur vor der Pubertät leicht behandelt werden. Aber nach der Pubertät kann der Patient aufgrund der Schwere der Anomalie zusätzlich zur Kieferorthopädie eine Kieferoperation benötigen. Bei der Behandlung dieses Problems besteht das Ziel der chirurgischen Operation darin, den Unterkiefer nach vorne zu bringen. Wenn der Unterkiefer nach vorne kommt, wird auch die Zunge nach vorne bewegt, um den Hauptluftweg hinter der Zunge zu öffnen und eine Obstruktion der Atemwege zu verhindern. Durch die Behandlung eines kleinen Kieferproblems kommt es zu deutlichen Veränderungen im Gesicht des Patienten. Diese Veränderungen wirken sich nicht nur auf sein Aussehen aus, sondern verbessern auch die Funktion des Kiefers.

Weitere Informationen zur Kleinheit des Unterkiefers finden Sie in meinen Artikeln:

Dr Jamilian Kieferorthopade

About Dr Jamilian Kieferorthopade

Dr. Jamilian, ein Kieferorthopäde, ist auf kieferorthopädische Chirurgie sowie Kiefer- und Gesichtsanomalien spezialisiert und Vollzeitprofessor in der Abteilung für Kieferorthopädie der School of Dentistry der Islamic Azad University. Er hat ärztlische Atteste im Iran und in Europa erhalten und ist Mitglied der iranischen, amerikanischen und europäischen kieferorthopädischen Vereinigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.