Restaurative Zahnheilkunde

Zahnfüllung

zahnfüllung

Zahnfüllungen oder Zahnrestaurationen sind die Arten von zahnärztlichen Behandlungen, die zur Wiederherstellung der Schönheit und Funktion der Zähne verwendet werden. Zahnfüllungen werden zur Behandlung von Karies, Zahnfrakturen, kleineren Zahnkorrosionen und oberflächlichen Zahnverletzungen eingesetzt. Eine der häufigsten Komplikationen von Karies ist der Verlust des Zahnschmelzes, was die Empfindlichkeit der Zähne erhöht. Eine Zahnfüllung kann in vielen Fällen diese Komplikation deutlich beheben. In einigen Fällen können jedoch, abhängig von der Art der Komplikation, zusätzliche Behandlungen erforderlich sein.

Verschiedene Arten von Zahnfüllungen

Benötigt der Patient eine Zahnfüllung, stehen ihm viele Möglichkeiten zur Auswahl. Aber der Zahnarzt wird dem Patienten helfen, die beste Option zu wählen, je nach Lage des Zahns, Kosten und Versicherungsschutz. Im Folgenden erklären wir die Arten von Füllungsmaterialien für Zähne. Die Arten von Zahnfüllungen werden vom Zahnarzt oder Restaurationsspezialisten auf der Grundlage des Kariesgrades sowie der Position und der Funktion des Zahns ausgewählt.

zahnkompositfüllung

Zahnfüllung mit Komposit

Die Farbgleichheit des Komposit-Füllungsmaterials mit der Zahnfarbe und die Uneindeutigkeit des gefüllten Zahns ist einer der Gründe für seine große Beliebtheit. Zahnärztliche Kompositmaterialien sind zwar nicht teuer, müssen aber in der Regel nach 5 Jahren ausgetauscht werden, und sie sind nicht so langlebig wie Metallmaterialien. Komposit ist teurer als Amalgam und viel billiger als Gold. Für Frontzähne wird eher eine Füllung mit Komposit empfohlen. Kompositfüllungen sind sehr stark und stabil, sie bedecken die Ränder und die Umgebung der Zähne dicht und fest. Sie sind sehr fest und ein Kompositfüller an der richtigen Stelle kann mehrere Jahre halten. Der Einkaufspreis von Kompositmaterialien ist höher als der von Amalgam. Daher ist eine Kompositfüllung etwas teurer als eine Amalgamfüllung. Auf der anderen Seite ist die Technik der Verwendung von Kompositen komplizierter und sie brauchen länger für die Installation. Auf der anderen Seite ist die Technik der Verwendung von Kompositen komplizierter und sie benötigen mehr Zeit, um installiert zu werden.

Füllung der Zähne mit Silberamalgam

Silberamalgam kann die gleiche Qualität wie Gold haben, aber zu einem geringeren Preis. Aber viele Menschen mögen sein Aussehen nicht. Außerdem kann sich Silberamalgam im Vergleich zu anderen Füllstoffen ausdehnen und zusammenziehen, so dass die Zähne brechen können. Daher ist das Füllen von Zähnen mit Amalgam in der Regel nicht zu empfehlen, insbesondere bei Frontzähnen, die im Gesicht mehr zu sehen sind.

Füllung der Zähne mit Gold

Zahnfüllungen mit Gold sind langlebig und nicht korrosiv. Es hält in der Regel bis zu 15 Jahre. Viele Menschen ziehen es vor, ihre Zähne mit Gold füllen zu lassen, obwohl sie etwa zehn Mal mehr kosten als Silberamalgam. Das Füllen eines Zahns mit Gold erfordert mehr als einen Termin.

Füllung mit keramischem Material

Keramische Werkstoffe werden oft aus Porzellan hergestellt. Sie sind schön und langlebig. Da sie nach einiger Zeit uneben werden können, werden sie mit einer Abdeckung versehen. Diese Materialien werden für die Füllung aller Arten von Zähnen empfohlen, sowohl im Front- als auch im Seitenzahnbereich. Denn neben der Festigkeit sind sie auch schön und niemand bemerkt die Füllung der Zähne des Patienten.

Glasionomere

Diese Materialien halten in der Regel weniger als 5 Jahre, können aber für Kinder eine gute Wahl sein, da sich ihre Zähne noch im Wandel befinden. Sie können auch Fluorid produzieren, das helfen kann, Karies zu verhindern. Es ist sehr wichtig, die Milchzähne von Kindern bis zum richtigen Zeitpunkt gesund zu erhalten. Diese Materialien werden auch für die Füllung von Milchzähnen empfohlen.

zahnfüllung

Ist eine Zahnfüllung gefährlich?

Zu der Frage, ob die bei Zahnfüllungen verwendeten Substanzen gesundheitsschädlich sind oder nicht, ist zu sagen, dass bisher keine besonderen Probleme gemeldet worden sind. Daher wird die Verwendung dieser Materialien empfohlen, bis die Dentalindustrie eine neue Alternative einführt. Das Spülen von Mund und Zähnen nach der Füllung entfernt weitgehend die schädlichen Verbindungen. Wenn der Patient 30 Minuten nach der Zahnfüllung keine Nahrung zu sich nimmt, gibt es keine besonderen Probleme.

Die Kosten für Zahnfüllungen

Die Kosten für die Zahnfüllung hängen natürlich von der Art der Füllung ab. Die Zahnfüllung mit Gold ist teurer als Amalgam. Auch die Kosten für eine Zahnfüllung mit Kompositmaterialien sind aufgrund des aufwendigeren Arbeitsprozesses und der teureren Materialien teurer als Amalgam.

Daher hängen die Kosten für Zahnfüllungen von mehreren Faktoren ab:

  • Die Position des Zahns
  • Methode des Zahnarztes
  • Versicherung des Patienten
  • Das Ausmaß der Karies

Haltbarkeit der Zahnfüllung

Amalgamgefüllte Zähne haben eine durchschnittliche Lebensdauer von bis zu zwölf Jahren. Bei Kompositmaterialien liegt diese Zahl normalerweise bei fünf bis sieben Jahren. Die Haltbarkeit von Zahnverblendungen hängt weitgehend von einer guten Mundhygiene ab.

Häufig gestellte Fragen zu Zahnfüllungen

1-Wie lange dauert es, bis ein Zahn gefüllt ist?

Es gibt viele Faktoren, die bestimmen können, wie lange es dauert, bis ein Zahn gefüllt ist. Dazu gehören die Größe des Hohlraums oder der Fraktur, seine Lage, die Art des Zahns, das Ausmaß der Karies.

2-Wie viele Zähne können jeweils in einem Termin gefüllt werden?

Die Anzahl der Zähne, die in einer Sitzung gefüllt werden können, hängt von der Menge der Karies in den Zähnen und der Ausdauer des Patienten ab, seinen Mund offen zu halten. Wenn der Patient mehrere Hohlräume in den Zähnen desselben Bereichs hat (z. B. auf der oberen rechten Seite des Mundes), kann der Zahnarzt mehrere Zähne gleichzeitig füllen.

3-Ist eine Zahnfüllung schmerzhaft?

Sie spüren beim Befüllen definitiv nichts. Bei der betäubenden Injektion spürt der Patient keine Schmerzen während der Zahnfüllung.

4-Erfordert die Zahnfüllung eine Injektion?

Der Zahnarzt betäubt den Zahn und seine Umgebung, um sicherzustellen, dass Sie keine Schmerzen empfinden. Sie verwenden entweder ein topisches Gel oder eine lokale Anästhesie durch Injektion. Diese Injektion ist wie ein kleines Loch. Zu Ihrer Bequemlichkeit verwenden einige Zahnärzte Distickstoffoxidgas, auch Lachgas genannt.

5-Woher weiß ich, ob meine Zahnfüllung ersetzt werden muss?

Anzeichen dafür, dass Ihre Zahnfüllung ersetzt werden muss, sind: Die Füllung ist rissig, Ihre Zähne schmerzen, Sie haben Schmerzen beim Trinken von kalten Getränken, Ihre alte Füllung hat sich verfärbt und Ihre Füllung ist weg.

6-Kann ich meine Zähne bleichen, wenn ich Zahnfüllungen habe?

Zahnfüllungen und Harzkomposite, die bei Zahnersatz (Kronen, Veneers, Gelenke, Brücken) verwendet werden, bleichen nicht.

7-Wie lange halten Zahnfüllungen?

Zahnfüllungen mit Gold halten am längsten, von 15 bis 30 Jahren. Amalgamfüller können zehn bis fünfzehn Jahre halten. Aber eine Zahnfüllung mit Kompositharz ist weniger haltbar als eine Zahnfüllung mit Amalgam.

8-Welche Materialien werden für Zahnfüllungen verwendet?

Zu den Arten von Zahnfüllungen gehören Gold, Silberamalgam (eine Kombination aus Quecksilber, Silber und anderen Metallen) und Kompositmaterialien.

9-Ist eine temporäre Zahnfüllung sicher?

Temporäre Zahnfüllungen sind nicht von Dauer.  Innerhalb von einem Monat fallen sie in der Regel ab, brechen oder nutzen sich ab. Wenden Sie sich unbedingt an Ihren Zahnarzt, um Ihre temporäre Zahnfüllung durch eine dauerhafte zu ersetzen.

Dr Jamilian Kieferorthopade

About Dr Jamilian Kieferorthopade

Dr. Jamilian, ein Kieferorthopäde, ist auf kieferorthopädische Chirurgie sowie Kiefer- und Gesichtsanomalien spezialisiert und Vollzeitprofessor in der Abteilung für Kieferorthopädie der School of Dentistry der Islamic Azad University. Er hat ärztlische Atteste im Iran und in Europa erhalten und ist Mitglied der iranischen, amerikanischen und europäischen kieferorthopädischen Vereinigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.