Kieferorthopädische Behandlung

Zahn- und Kieferorthopädie

zahn- und kieferorthopädie

Die Kieferorthopädie ist eine Spezialität in der Zahnmedizin, die darauf abzielt, Kieferfehlbildungen zu korrigieren und unregelmäßige Zähne auszurichten. Dieses Gebiet befasst sich speziell mit der Diagnose und Behandlung von Kieferfehlbildungen, Zahnfehlstellungen und Fehlbildungen der maxillofazialen Komponenten. Unregelmäßige und hervorstehende Zähne können nicht nur das Aussehen und das Berufsleben, sondern auch die Funktion der Mundhöhle und die Gesundheit des Verdauungstrakts beeinträchtigen.

zahnorthopädie

Lebensmittel können von unregelmäßigen Zähnen, die die Gesundheit des Verdauungssystems gefährden, nicht richtig gekaut werden. Falsch ausgerichtete Zähne können zu Karies und Zahnfleischerkrankungen führen. Nach einer kieferorthopädischen Behandlung können die Patienten besser essen, die Lebensqualität wird dramatisch verbessert und es wird ein schöneres Sprechen und Lächeln erreicht. Daher verbessert die Kieferorthopädie nicht nur das Aussehen von Gesicht und Zähnen, sondern spielt auch eine Schlüsselrolle für die allgemeine Gesundheit des Körpers. Die Einhaltung der Hygiene ist für Menschen mit normalen Zähnen einfacher und die Möglichkeit von Karies, Zahnfleischerkrankungen und Kieferschäden wird verringert. Die Korrektur von Zahnanomalien können das Lächelnmuster korrigieren und die Person schöner und gesünder machen.

Unregelmäßige Ober- und Unterkieferzähne und nicht anpassende Kiefer, d. h. Vorstehender Ober- oder Unterkiefer, werden als Maloklussion oder Zahnfehlbildungen bezeichnet. Die Behandlung von Anomalien des Oberkiefers und des Gesichts wird in zwei Hauptkategorien unterteilt, nämlich die Behandlung von Kieferproblemen, die als Gesichts- und Kieferorthopädie oder Kieferorthopädie bekannt ist, und die Ausrichtung unregelmäßiger Zähne, die als Zahnorthopädie bekannt ist.

Kiefer- und Gesichtsorthopädie oder Kieferorthopädie

Diese Behandlung zielt darauf ab, die Kiefer zu korrigieren. Bei den meisten Patienten können die Kiefer  von Patient zu Patient unterschiedlich sein. Der erste Behandlungsschritt besteht darin, den Kiefer zu korrigieren. Mit anderen Worten, der Kiefer muss zuerst korrigiert werden und dann sollten die Zähne ausgerichtet werden. Mit anderen Worten, die Zähne müssen korrekt auf dem Kiefer positioniert sein. Der Kieferkorrektur wird immer hohe Priorität eingeräumt. Die Kiefer können durch herausnehmbare Kieferorthopädie oder extraorale Geräte bewegt werden.

Zahnorthopädie

Unregelmäßige Zähne können mit festsitzender Kieferorthopädie ausgerichtet werden. In der Zahnkieferorthopädie bewegen sich die Kiefer nicht oder nur geringfügig. In der festsitzenden Kieferorthopädie werden nur die Zähne bewegt. Durch Bewegen der Zähne können unregelmäßige Zähne ausgerichtet und die überfüllten Zähne, beabstandeten Zähne und unregelmäßigen Zähne korrigiert werden.

دکتر جمیلیان

About دکتر جمیلیان

دکتر جمیلیان، متخصص ارتودنسی دارای فلوشیپ تخصصی جراحی ارتودنسی و ناهنجاری های فک و صورت و استاد تمام وقت بخش ارتودنسی دانشکده دندانپزشکی دانشگاه آزاد اسلامی، دارای بورد تخصصی ایران و اروپا و عضو انجمن ارتودنتیست های ایران و آمریکا و اروپا هستند.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.