Kieferorthopädischen Geräten

Was ist der Retainer?

was ist der retainer?

Nachdem die kieferorthopädische Behandlung beendet ist, ist es Zeit, den Retainer zu verwenden. Zum Zeitpunkt des Zahnhalters kehren Zähne, die früher eine Bewegung und Verschiebung erfahren haben, jetzt eher in ihre ursprüngliche Position zurück, wenn das kieferorthopädische Gerät entfernt wird. Wenn Sie Ihre Zähne nicht richtig pflegen, werden Ihre Bemühungen verschwendet. Der Retainer ist Teil der Behandlung, die dem Patienten nach der Kieferorthopädie verschrieben wird.

Verwendung oder Retainers nach der Kieferorthopädie

Der Retainer ist eigentlich die kieferorthopädische Haltevorrichtung, die der Patient nach Kieferorthopädie und Zahnausrichtung verwenden sollte. Tatsächlich ist die Zeit für die Verwendung des Retainers genau ab dem Ende der kieferorthopädischen Behandlung. Durch die Verwendung eines Halters wird sichergestellt, dass Ihre Zähne in der neuen Position fixiert sind und nach dem Entfernen der Drähte nicht in ihre ursprüngliche Position zurückkehren. Daher halten Kieferorthopäden diesen Behandlungsschritt für sehr empfindlich und wichtig, da er den Erfolg des kieferorthopädischen Kurses garantiert.

verwenden sie nach der kieferorthopädie einen retainer

Gründe für die Verwendung des Retainers

Einige Patienten widersetzen sich und zögern, einen Retainer zu verwenden, wenn der Kieferorthopäde sie zur Verwendung zwingt. Wir glauben, dass Patienten, die mit der Wirksamkeit des Retainers vertraut sind und wissen, welche Auswirkungen dieses kieferorthopädische Gerät auf den Erfolg der kieferorthopädischen Behandlung hat, die Verwendung des Retainers ohne Widerstand akzeptieren. Der Retainer hat mehrere wichtige Funktionen:

  • Wie bereits erwähnt, besteht der wichtigste Vorteil der Verwendung eines Retainers darin, die Zähne stabil zu halten und den Rückfall der Kieferorthopädie der angeordneten Zähne in ihren ursprünglichen Zustand zu verhindern. Die durchschnittliche Dauer der kieferorthopädischen Behandlung beträgt ein Jahr. Diese Zeit variiert jedoch je nach Art der Anomalie. Stellen Sie sich vor, die Verwendung eines Retainers verschwendet eine kieferorthopädische Behandlung.
  • Eine der bei einigen Patienten beobachteten Anomalien ist die Nichtübereinstimmung der Zähne mit dem Zahnfleisch. Die Verwendung eines Retainers hilft dabei, Ihre Zähne in der bestmöglichen Form auf Ihr Zahnfleisch und Ihren Kiefer auszurichten.

Empfehlungen des Kieferorthopäden zum besten Zeitpunkt für die Verwendung eines Retainers

Es ist jedoch wichtig zu wissen, wann der Retainer für den Patienten verwendet werden sollte. Wenn sich das kieferorthopädische Gerät im Mund des Patienten befindet, besteht keine Gefahr, dass die Zähne in ihre ursprüngliche Form zurückkehren. Das Problem beginnt jedoch, wenn die Kieferorthopädie beendet ist und der Kieferorthopäde das kieferorthopädische Gerät aus Ihrem Mund entfernt. Bei richtiger Pflege bleibt die neue und regelmäßige Form der Zähne erhalten, oder bei Unachtsamkeit kehren Ihre Zähne zu einem gewissen Grad zu ihren ursprünglichen Unregelmäßigkeiten zurück.

Patienten, die Retainer verwenden, unterstützen tatsächlich ihre Behandlung. Die beste Zeit für die Verwendung eines Retainers ist jedoch der erste Monat nach der Kieferorthopädie, da sich die Zähne zu diesem Zeitpunkt am wahrscheinlichsten bewegen. Vergessen Sie nicht, dass es den Menschen möglich sein wird, dass sich ihre Zähne bis zum Ende ihres Lebens bewegen.

Die Verwendungsdauer des Retainers variiert von Patient zu Patient. Abhängig vom Alter des Patienten und der Bewegungsfähigkeit der Zähne, dem Anfangszustand der Zähne und des Kiefers, den Behandlungsbedingungen usw. bestimmt der Kieferorthopäde, wie lange der Retainer verwendet werden soll. Während der Verwendung des Retainers sollte der Patient zum festgelegten Zeitpunkt den Kieferorthopäden aufsuchen und den allgemeinen Zustand der Zähne und des Kiefers überprüfen.

festsitzenden und herausnehmbaren retainern bilder

Arten von Retainern für Zähne

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von festsitzenden und herausnehmbaren Retainern, deren festsitzender Typ bis zu der vom Kieferorthopäden festgelegten Zeit an den Zähnen des Patienten fixiert bleiben muss, wie z. B. Klammern. Der Kieferorthopäde bestimmt die Verwendungsdauer des festsitzenden und herausnehmbaren Retainern in Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren.

Häufig gestellte Fragen zu „Was ist ein Retainer?“

1- Muss man den Retainer jede Nacht reinigen?

Ja, genau wie man sich jeden Tag die Zähne putzt, ist es wichtig, den Retainer jeden Tag zu reinigen. Retainer helfen Ihren Mundmuskeln und Geweben, ihre Zähne an Ort und Stelle zu halten.

2- Wie reinige ich den Retainer?

Beim Putzen können Sie auch Zahnbürste und Zahnpasta verwenden, um es zu reinigen. Sie können auch eine Reinigungslösung aus einer Apotheke beziehen und Ihren Retainer 15 Minuten darin einweichen, oder eine kleine Menge verdünnten weißen Essigs tut dasselbe.

3- Wie kann ich mich um den Retainer kümmern?

Spielen Sie nicht mit Ihren Retainern, essen Sie nichts Klebriges oder Zähes, da dies den Retainer beschädigen oder kontaminieren kann.

4- Was ist die Anwendung von Retainer?

Ein Retainer ist ein maßgeschneidertes, herausnehmbar oder festsitzende Gerät, das den Zähnen hilft, ihre neue Position nach dem Entfernen des kieferorthopädischen Geräts beizubehalten. Retainer können auch zur Behandlung kleinerer kieferorthopädischer Probleme verwendet werden. Die Verwendung eines Retainers ist ein sehr wichtiger Bestandteil der postkieferorthopädischen Pflege.

5- Woraus bestehen kieferorthopädische Retainer?

Kieferorthopädische Halter sind Geräte, die nach Maß gefertigt werden und normalerweise aus Draht oder hellem Kunststoff oder Acryl bestehen.

6- Kann der Retainer die Zähne zurückziehen?

Retainer sind ein wichtiger Bestandteil der kieferorthopädischen Behandlung nach der Entfernung eines kieferorthopädischen Geräts. Wenn die Verschiebung der Zähne minimal ist, können die Zähne mit einem Retainer in die Position gebracht werden, in der die Klammern entfernt werden. Schließlich sollten Retainer niemals an Zähnen verwendet werden, es sei denn, dies ist angemessen.

Dr Jamilian Kieferorthopade
About Dr Jamilian Kieferorthopade

Dr. Jamilian, ein Kieferorthopäde, ist auf kieferorthopädische Chirurgie sowie Kiefer- und Gesichtsanomalien spezialisiert und Vollzeitprofessor in der Abteilung für Kieferorthopädie der School of Dentistry der Islamic Azad University. Er hat ärztlische Atteste im Iran und in Europa erhalten und ist Mitglied der iranischen, amerikanischen und europäischen kieferorthopädischen Vereinigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.