Animierte Kieferorthopädie

Pflege von beweglichen kieferorthopädischen

Pflege von beweglichen kieferorthopädischen

Wie Sie wissen, hat die Kieferorthopädie einen langen Behandlungszeitraum. Regelmäßiger kieferorthopädischer Schutz und Reinigung gehört zu den Pflichten der Patienten. Festsitzende Kieferorthopädie verursacht meist mehr Probleme und ist schwieriger zu pflegen. Aus diesem Grund bevorzugen die meisten Menschen eine bewegliche Kieferorthopädie. Die Entscheidung für eine bewegliche oder feste Kieferorthopädie liegt jedoch in der Verantwortung des Kieferorthopäden. Wenn Sie eine bewegliche Kieferorthopädie verwenden, müssen Sie bestimmte Tipps beachten, um diese Art der Kieferorthopädie zu pflegen.

Wenn Sie eine neue bewegliche Kieferorthopädie verwenden, wird es sich anfangs ungewohnt anfühlen und es kann sein, dass Sie in den ersten Tagen nicht klar sprechen können. Machen Sie sich keine Sorgen, jegliches Unbehagen und Sprachprobleme werden verschwinden und nach einer Weile werden Sie kein besonderes Problem mit der Verwendung der Kieferorthopädie haben. Wenn Sie ungewöhnliche Probleme haben, sollten Sie natürlich mit Ihrem prominenten Kieferorthopäden sprechen. Wenn Ihre bewegliche Kieferorthopädie nicht genau das Richtige für Sie ist, wird der Behandlungsprozess schwierig sein.

Abnehmbare kieferorthopädische Platte

Wann sollten Sie die bewegliche Kieferorthopädie einsetzen?

Sie sollten Ihre bewegliche Kieferorthopädie die ganze Zeit über benutzen, auch beim Essen. Sie müssen sich angewöhnen, die bewegliche Kieferorthopädie den ganzen Tag und die ganze Nacht im Mund zu halten, in jeder Situation zu Hause, bei der Arbeit, in der Schule oder sogar im Bett.

Dies ist notwendig, da die Zähne unter ständigem Druck ihre Position verändern und wenn Sie die Kieferorthopädie aus Ihrem Mund entfernen, kann das Ergebnis nicht sehr zufriedenstellend sein.

Nehmen Sie dieses Thema ernst. Die Behandlung wird dann erfolgreich sein, wenn die Zähne für lange Zeit in einer stabilen Position sind. Bewegliche Kieferorthopädie bedeutet nicht, dass Sie sie benutzen können, wann immer Sie wollen. Beweglich zu sein ist eine positive Eigenschaft, aber nutzen Sie sie richtig.

Verwendung der beweglichen Kieferorthopädie während des Trainings

Ein prominenter Kieferorthopäde empfiehlt, bei Sportarten mit hoher Belastung die Kieferorthopädie für kurze Zeit aus dem Mund zu nehmen. Ein guter Kieferorthopäde wird Sie in der Regel anweisen, Ihre Kieferorthopädie mindestens 22 Stunden pro Tag zu benutzen. Ein bewegliches kieferorthopädisches Gerät muss beim Sport und beim Essen aus dem Mund genommen werden. Während dieser Zeit sollte Ihr kieferorthopädisches Gerät in einem speziellen Behälter aufbewahrt werden. Wenn Sie es in Papiertüchern oder in einer anderen Umgebung als einem speziellen Behälter aufbewahren, kann Ihr kieferorthopädisches Gerät stark beschädigt werden.

Eine Frau, die zwei Arten von herausnehmbaren Kieferorthopäden hält

Hygiene von beweglichen Retainern – Aufbewahrung außerhalb des Mundes

Während der Behandlung sollten Kieferorthopädie und Zähne regelmäßig gereinigt werden. Sie sollten die Kieferorthopädie nach jeder Mahlzeit aus dem Mund nehmen und mit einer Zahnbürste gut reinigen. Außerdem sollten Sie Ihre Zähne putzen. Es ist sehr wichtig, diesen Punkt zu beachten. Essensreste können Mundkrankheiten verursachen und sogar die Kieferorthopädie beschädigen. Legen Sie dabei Ihre bewegliche Kieferorthopädie an einen besonderen Ort. Beachten Sie, dass der beste und sicherste Platz für die Kieferorthopädie in Ihrem Mund ist, also reinigen Sie den Bereich Ihrer beweglichen Kieferorthopädie gut. Setzen Sie die Kieferorthopädie nach der vollständigen Reinigung wieder in Ihren Mund ein.

Gebrochenes kieferorthopädisches Gerät

Die Kieferorthopädie und ihre Zahnspangen sind zerbrechlich und sollten immer sorgfältig bedacht werden. Wenn es ein Problem mit Ihrer Kieferorthopädie gibt, sprechen Sie mit Ihrem prominenten Kieferorthopäden. Vereinbaren Sie gegebenenfalls einen Termin für Reparaturen und Anpassungen in der Klinik. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Kieferorthopädie nicht manuell verändern. Wenn Sie sich beengt fühlen, verändern Ihre Zähne wahrscheinlich ihre Position und Sie sollten einen Kieferorthopäden aufsuchen, um Ihre bewegliche Kieferorthopädie neu einzustellen. Nur ein prominenter Kieferorthopäde kann mögliche kieferorthopädische und zahnmedizinische Probleme diagnostizieren und darf die notwendigen Änderungen vornehmen.

Sicherlich werden die Kosten für eventuelle Reparaturen nicht kostenlos sein. Versuchen Sie also, Ihre bewegliche Kieferorthopädie mehr zu pflegen, um Kosten zu reduzieren. Achten Sie bei Ihrer Ernährung darauf, schädliche Lebensmittel zu vermeiden, wie z. B. klebrige, knusprige und feste Lebensmittel, die den Zustand Ihrer Zähne und Kieferorthopädie verändern können. Obwohl die Probleme in der mobilen Kieferorthopädie geringer sind als in der festsitzenden, gibt es andere Probleme, wie z.B. das Brechen des kieferorthopädischen Geräts, das Fehlen des Geräts und die Unverträglichkeit des Geräts mit der Mundschleimhaut.

author-avatar
About Dr Jamilian Kieferorthopade

Dr. Jamilian, ein Kieferorthopäde, ist auf kieferorthopädische Chirurgie sowie Kiefer- und Gesichtsanomalien spezialisiert und Vollzeitprofessor in der Abteilung für Kieferorthopädie der School of Dentistry der Islamic Azad University. Er hat ärztlische Atteste im Iran und in Europa erhalten und ist Mitglied der iranischen, amerikanischen und europäischen kieferorthopädischen Vereinigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.