Animierte Kieferorthopädie

Was ist herausnehmbare Kieferorthopädie?

was ist herausnehmbare kieferorthopädie

Herausnehmbare kieferorthopädische Geräte sind der Typ, der aus dem Mund entfernt werden kann, da sie nicht an den Zähnen haften. Sie sind so konzipiert, dass sie in Ihren Mund passen und Ihnen in der kieferorthopädischen Behandlungsebene helfen. Es sollte beachtet werden, dass Ihr Kieferorthopäde Ihren kieferorthopädischen Behandlungsplan festlegt und es an ihm liegt, sich endgültig für die kieferorthopädische Behandlung mit der herausnehmbaren Kieferorthopädie zu entscheiden.

Im Allgemeinen sind diese Geräte in zwei Gruppen unterteilt, wobei die erste Gruppe für einfache Zahnbewegungen geeignet ist. Die zweite Gruppe herausnehmbarer kieferorthopädischer Geräte eignet sich zum Bewegen des Ober- und Unterkiefers.

bewegliche kieferorthopädische eingriffe

Sie sind so konstruiert, dass sie mit Hilfe von Federn, Schrauben und anderen mechanischen Komponenten Kräfte auf Zähne und Backen ausüben.

Beachten Sie, dass herausnehmbare kieferorthopädische Geräte nur eine Kippbewegung erzeugen. Sie können auch als Ergänzung zu komplexeren Behandlungen verwendet werden, solange die gewünschten Effekte wie bei festsitzenden kieferorthopädischen Geräten erzielt werden.

Vorteile herausnehmbarer kieferorthopädischer Geräte

Die Verwendung von herausnehmbaren Geräten ist erheblich eingeschränkter als in der Vergangenheit, es gibt jedoch einige Vorteile wie folgt:

  • Sie könnten sie zur Reinigung herausnehmen.
  • Es ist komfortabler als festsitzende kieferorthopädische Geräte für den Fall, dass nur eine Kippbewegung erforderlich ist.
  • Bei unerträglichen Schmerzen oder Situationen können Sie diese vorübergehend entfernen.
  • Im Falle eines sozial wichtigen Anlasses können Sie sie herausnehmen.
  • Sie sind weniger auffällig.
  • Es ist einfach zu bedienen und eine normale Person kann es mit der erforderlichen Schulung leicht benutzen.
  • Das mobile kieferorthopädische Gerät wird im Labor vorbereitet, sodass die Sitzzeit des Patienten für die Installation des Geräts auf dem Stuhl kürzer ist.
  • Die Kosten für die Kieferorthopädie bei dieser Methode sind nicht hoch

Einschränkungen bei der Verwendung herausnehmbarer kieferorthopädischer Geräte

Der Kieferorthopäde bevorzugt das am besten geeignete Gerät für die Deformität von Zähnen und Kiefern.

تجهیزات ارتودنسی ثابت

Einige Fehlstellungen oder Malokklusionen müssen durch herausnehmbare Geräte behandelt werden, andere benötigen festsitzende Geräte. Bei Verwendung von herausnehmbaren kieferorthopädischen Geräten gelten folgende Einschränkungen:

  • Sie können nur für einfache Malokklusion verwendet werden.
  • Herausnehmbare kieferorthopädische Geräte konnten Mehrfachrotationen nicht korrigieren
  • Patienten, die nicht kooperativ sind, können das Gerät während der Behandlung weglassen.
  • Geräte von geringerer Qualität sind nicht gut verträglich und bieten keinen Komfort

Zahnbewegung mit herausnehmbaren Geräten

Es gibt drei Hauptkategorien für Zahnbewegungen mit herausnehmbaren Geräten.

Erste Kategorie: Erhöhung des Bogenumfangs oder der Erweiterung des Oberkieferbogens. Der Acrylteil des herausnehmbaren Geräts hält die anderen Teile wie die Acrylplatte und die Schrauben zusammen. Jack Screw ist eine der aktiven Komponenten zum Öffnen des Gaumenraums. . Eine starke Kraft, die die Schraube erzeugt, zerfällt schnell. Wenn sich die Pressschraube ¼ Umdrehungen öffnet, werden 0,25 mm Zahnbewegung erzeugt.

Zweite Kategorie: Neupositionierung einzelner Zähne innerhalb des Bogens. In diesem Fall ist die Geräteschraube für die Bewegung einzelner Zähne ausgelegt Verschlüsse sind die remanenten Komponenten. Adams-Verschluss, Umfangsverschluss, Lingual-Verlängerungsverschluss sind Beispiele für Retentionsverschlüsse, die in der Klinik angepasst werden können.

Dritte Kategorie: Eindringen oder Extrudieren von Zähnen. Basierend auf der Diagnose eines Kieferorthopäden beantragen herausnehmbare kieferorthopädische Geräte das Eindringen. Vordere oder hintere Bissplatten fungieren als aktives Teil und können als intrusive Mechanik in einem kieferorthopädischen herausnehmbaren Gerät verwendet werden

Häufig gestellte Fragen zur herausnehmbaren Kieferorthopädie

1-Können Patienten die Art der kieferorthopädischen Behandlung wählen?

Je nach Art der Fehlstellung entscheidet der Spezialist, welches Gerät dem Patienten vorgeschlagen werden soll.

2-Wie lange dauert die herausnehmbare kieferorthopädische Behandlung?

Die Dauer der Behandlung hängt von der Art der Malokklusion, ihrer Schwere, der Überfüllung der Zähne, der Kieferausrichtung usw. ab. In einigen Fällen werden festsitzende und herausnehmbare Klammern zusammen verwendet. Der Kieferorthopäde schätzt die ungefähre Behandlungsdauer beim ersten Termin.

3-Wann können Patienten herausnehmbare Kieferorthopädie verwenden?

herausnehmbare Kieferorthopädie wird in 2 Fällen verwendet, erstens, um die Kiefer zu korrigieren, und zweitens als Halter am Ende einer festsitzenden kieferorthopädischen Behandlung.

4-Hauptunterschiede zwischen festsitzender Kieferorthopädie und herausnehmbarer Kieferorthopädie?

Wenn die falsch positionierten Kiefer bewegt werden sollen, wird eine herausnehmbare Kieferorthopädie verwendet, aber wenn die Zähne bewegt werden sollen, wird eine festsitzende Kieferorthopädie verwendet.

5-Kann man mit herausnehmbarer Kieferorthopädie essen?

Es wird empfohlen, die herausnehmbare Kieferorthopädie vor dem Essen herauszunehmen. Nehmen Sie die herausnehmbare Kieferorthopädie direkt nach dem Essen und Zähneputzen wieder in den Mund. Eine gesunde Ernährung ist erforderlich, um gesündere und sauberere Zähne zu haben. Essen Sie nahrhafte Lebensmittel, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Vermeiden Sie klebrige und harte Lebensmittel sowie Lebensmittel mit niedrigem Nährwert.

6-Was sind Getränke, die mit herausnehmbarer Kieferorthopädie nicht getrunken werden können?

Nehmen Sie Ihre herausnehmbare Kieferorthopädie heraus, bevor Sie kohlensäurehaltige Getränke, Süßigkeiten und Energiegetränke sowie farbige Getränke konsumieren. Nehmen Sie die herausnehmbare Kieferorthopädie sofort nach dem Zähneputzen wieder in den Mund.

Dr Jamilian Kieferorthopade
About Dr Jamilian Kieferorthopade

Dr. Jamilian, ein Kieferorthopäde, ist auf kieferorthopädische Chirurgie sowie Kiefer- und Gesichtsanomalien spezialisiert und Vollzeitprofessor in der Abteilung für Kieferorthopädie der School of Dentistry der Islamic Azad University. Er hat ärztlische Atteste im Iran und in Europa erhalten und ist Mitglied der iranischen, amerikanischen und europäischen kieferorthopädischen Vereinigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.